Samstag 23 September 2017

 

DIN EN 10255 (DIN 2440)

 

mittelschwere Gewinderohre, nahtlos und geschweißt, in verzinkter und schwarzer Ausführung

Abmessungen: DN 6 (R1/8“) bis DN 200 (R8“)

 

 

DIN EN 10255 (DIN 2441)

 

schwere Gewinderohre, nahtlos und geschweißt,in verzinkter und schwarzer Ausführung

Abmessungen: DN 6 (R1/8“) bis DN 200 (R8“)

 

 

DIN EN 10220 (DIN 2448/1629)

 

nahtlose, kreisförmige Rohre aus unlegierten S235 (ST37) Stählen für besondere Anforderungen

Abmessungen: 10,2 bis 219,1 mm Außendurchmesser in verschiedenen Wandstärken auf Wunsch mit WAZ 3.1 B, Umstempelung, mit ADW 2 und ADW 4

 

 

DIN EN 10216-2(DIN 17175)

 

nahtlose Rohre aus warmfesten P235GH-TC1 (ST35.8) Stählen, Gütestufe I Abmessungen: 10,2 bis 219,1 mm Außendurchmesser in verschiedenen Wandstärken auf Wunsch mit WAZ 3.1 B, Umstempelung, mit ADW 2 und ADW 4

 

 

Edelstahl 1.4571

 

geschweißte Rohre nach DIN 17457 und nahtlose Rohre nach DIN 17458 Abmessungen: 10,2 bis 219,1 mm Außendurchmesser in verschiedenen Wandstärken auf Wunsch mit WAZ 3.1 B, nahtlose Rohre mit Umstempelbescheinigung

 

 

Edelstahl 1.4301 und 1.4541

 

 

geschweißte Rohre nach DIN 17457 und nahtlose Rohre nach DIN 17458 Abmessungen: 10,2 bis 219,1 mm Außendurchmesser in verschiedenen Wandstärken auf Wunsch mit WAZ 3.1 B, nahtlose Rohre mit Umstempelbescheinigung

 

 

Messing CuZn39Pb3

 

nahtlose, gezogene Rohre, entspannt Abmessungen: 13,0 mm bis 60,3 mm Außendurchmesser auf Wunsch mit WAZ 3.1 B

 

 

Sonstige Werkstoffe

 

alle handelsüblichen Stähle, sowie Edelstähle und Nichteisenmetalle (Aluminium, Kupfer etc.)

  • 1